Homepage
Am Himmel
 
Lexikon
 
Finsternisse
 
Deep-Sky
 
Schweiz
  

Weltraumschrott / Meteorit?

Hier bieten wir Ihnen Hilfestellung zur Identifikation und freuen uns auf Ihre Beobachtungsberichte.

Moderator: aba

Weltraumschrott / Meteorit?

Beitragvon stefanus » 30.03.2008 20:43

Hallo,

da das fĂĽr mich "Neuland" ist, wollte ich einfach mal hier nachfragen.
Ich wollte gerade den Überflug der ISS beobachten. Da der Himmel im Südwesten bewölkt war, hab ich gewartet, bis die ISS im Süden steht, um dann den Weiterflug Richtung Osten zu beobachten.
Plötzlich flog ein Objekt aus Südosten sehr schnell Richtung Süden und scheint dabei zerbrochen zu sein.
Da es zeitlich im Bereich des ISS-Ăśberfluges gewesen ist, habe ich die Hoffnung, dass noch mehr Leute das gesehen haben.
Mein Beobachtungsort war Niefern bei Pforzheim. Es muss etwa 20:14 Uhr gewesen sein.

GruĂź, Stefan
stefanus
 
Beiträge: 12
Registriert: 16.05.2004 00:41

Beitragvon SebBechtold » 30.03.2008 21:00

Hallo Stefan. Ich hab gerade extra deswegen ins Forum geschaut :) (und nebenbei ist das auch mein erstes Posting hier, glaub ich...registriert bin ich schon seit einigen Wochen). Ich selbst hab's nicht gesehen, aber meine Freundin. Uhrzeit und Beschreibung passt exakt, Standort ist bei uns Heidelberg. Was es genau war, wissen wir natĂĽrlich auch nicht - ausser halt, Meteor oder Weltraumschrott ;).
Zuletzt geändert von SebBechtold am 31.03.2008 13:19, insgesamt 1-mal geändert.
SebBechtold
 
Beiträge: 3
Registriert: 16.12.2007 16:09

Bolide ĂĽber der Oberpfalz, heute Abend auch gesehen?

Beitragvon Werner Walter » 30.03.2008 22:03

Bolide ĂĽber der Oberpfalz, heute Abend auch gesehen?

Wer hat auch gegen 20:30 h in sĂĽdwestlicher Richtung eine GroĂźsternschnuppe am Himmel ausgemacht? Hier der Beobachtungsbericht: Einloggen, um Links zu sehen

WW :oops:
"Jemand der ehemals ausrückte, um Fliegende Untertassen zu beweisen, heute aber Deutschlands größter UFO-Skeptiker darstellt." Werner Walter
Werner Walter
 
Beiträge: 368
Registriert: 07.06.2004 22:07
Wohnort: Mannheim

Beitragvon stefanus » 30.03.2008 23:20

Hallo Werner,

vielen Dank fĂĽr die Querverlinkung.
Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass es - bei mir - im Südosten war. Mein Dachfenster zeigt ziemlich exakt nach Süden. Ich habe das Objekt schräg links gesehen, somit Südosten.
DĂĽrfte aber nicht so wichtig sein - hauptsache man hatte das seltene GlĂĽck, so etwas live zu sehen :wink:

GruĂź, Stefan
stefanus
 
Beiträge: 12
Registriert: 16.05.2004 00:41

Mehr Infos und Videoclip...

Beitragvon Werner Walter » 31.03.2008 11:20

Hallo Leute,

unter Einloggen, um Links zu sehen gibts jetzt sogar einen Videoclip von Teil, wenn auch nur mit VCL-Player anguckbar. Auch eine Sichtung unter: Einloggen, um Links zu sehen .

Gruss

WW 8)
"Jemand der ehemals ausrückte, um Fliegende Untertassen zu beweisen, heute aber Deutschlands größter UFO-Skeptiker darstellt." Werner Walter
Werner Walter
 
Beiträge: 368
Registriert: 07.06.2004 22:07
Wohnort: Mannheim


ZurĂĽck zu Beobachtungen



27.01.2015 21:12 Uhr, Arnold Barmettler